Inh. Karin Clemens
Comeniusstraße 4
02747 Herrnhut
Telefon: (03 58 73) 27 89
Fax: (03 58 73) 3 63 40
e-mail: Pension.Clemens@gmx.de


 

Abseits von der Hauptstraße, in einer anmutigen Seitenstraße des kleinen Städtchens Herrnhut, erwartet Sie im Alt-Herrnhuter Haus die Pension Karin Clemens. Das 1743 von drei Fräulein von Kalkreuth erbaute Fachwerkhaus beherbergte in seiner Geschichte verschiedene Handwerksmeister und zeitweilig die Herrnhuter Missionsbuchhandlung.
    Nach 1945, wie an der Haustafel zu lesen ist, wirkte hier Dr. Leporin, der seinerzeit älteste praktizierende Arzt Deutschlands. 1991/92 wurde das Alt-Herrnhuter Haus vollständig saniert. Dabei blieb der historische Stil erhalten und umgibt nun den Gast mit wohltuender Atmosphäre. Es wird seitdem von Karin Clemens und Familie als Pension geführt. Eine typische Herrnhuter Treppe führt die Gäste nach oben. Sie können aber auch einen Aufzug bis in die 2. Etage benutzen.
     



Das Haus bietet sieben individuell eingerichtete Doppelzimmer und ein Einzelzimmer - Aufbettung auf Wunsch möglich. Alle Zimmer sind modern mit DU, WC, Telefon und SAT- TV und viel Liebe zum Detail ausgestattet. Im ganzen Haus begrüßen Blumensträuße den aufmerksamen Gast.

Mit einem reichhaltigen Frühstücksbufett starten Sie in den neuen Tag. Zum Ausruhen und Entspannen lädt der wunderschöne Garten mit kleinem Teich und originellem Herrnhuter Gartenhaus ein.

Ein Konferenzzimmer in schlichter, weißer Herrnhuter Eleganz kann bis 12 Personen aufnehmen. Für Familienfeiern bis 22 Personen eignet sich auch der Frühstücksraum. Parkplätze sind am Haus vorhanden.
 



 
4 Doppelzimmer  
 
Zimmerpreise  
1 Übernachtung 59,00 Euro
2 Übernachtungen 57,00 Euro
ab 3 Übernachtungen 55,00 Euro
   

Die Doppelzimmer können auch als Einzelzimmer genutzt werden

   
Zimmerpreise  
1 Übernachtung 39,00 Euro
2 Übernachtungen 37,00 Euro
ab 3 Übernachtungen 35,00 Euro

 
Herrnhut bietet seinen Gästen viel Sehenswertes.
Als Ausgangspunkt einer ausgedehnten Missionstätigkeit und als Ort, in dem alljährlich die Herrnhuter Losungstexte für jeden Tag gezogen werden, ist Herrnhut weltweit ein Begriff geworden. Hier ist der Ursprung der Brüderunität. Berühmt sind auch die seit 1925 patentrechtlich geschützten Herrnhuter Weihnachtssterne. Überall im Ort finden Sie Zeugnisse der Vergangenheit und heutiger lebendiger Tradition.

Völkerkundemuseum

Heimatmuseum mit Alt-Herrnhuter Stuben

Zinzendorfplatz mit Kirchensaal der Brüdergemeine

Unitätsausstellung, ZinzendorfpIatz

Katholische Kirche

Hutberg mit Altan (Aussichtsturm)

Gottesacker der Brüdergemeinde

Gildenhaus der Künstlergilde

 
Wir freuen uns auf Ihren Aufenthalt
und werden Sie liebevoll und aufmerksam verwöhnen!

Karin Clemens und Familie